Zum Inhalt springen

Wallfahrt 2018

06.09.2018

Kaum hat die diesjährige Wallfahrt begonnen, schon sind die vier Tage der Gemeinschaft wieder vorbei.
In diesem Jahr hat es das Wetter mit den Wallfahrern gut gemeint, so dass alle glücklich und zufrieden wieder in Gemünden angekommen sind. Stadtpfarrer Richard Englert holte sie am Marktplatz ab und geleitete sie unter Glockengeläut in die Stadtpfarrkirche. Viele Angehörige hatten die Pilger bereits auf der Saalebrücke mit Blumensträußen begrüßt und ebenso in die Kirche begleitet. Dort gab Richard Bachmann, ehemals langjähriger Wallfahrtsleiter, seiner Freude Ausdruck über das gute Gelingen der Wallfahrt und die glückliche Heimkehr. Natürlich dankte auch die Wallfahrtsleiterin Doris Hahn allen Helferinnen und Helfern für ihr Engagement: Gebetsleiter Franz Gerhard mit dem Vorbeterteam, dem Wegeteam, dem Begleitteam, der Kapelle und natürlich auch dem Küchenteam, sowie allen Teilnehmern. Mit dem eucharistischen Segen beendete Pfarrer Englert die kurze Andacht.

Viele Fotos von der Wallfahrt sind von Jürgen Fischlein eingestellt unter:
http://www.dropbox.com/sh/khheqe0fvqhaoml/AABkE7chrjb7-bNKnrAmDaMIa?dl=0

Und wie seit Jahren bietet unser Wallfahrer Stefan Kunkel wieder seine Fotos auf seiner Homepage an:
www.stefan-kunkel.de
Beiden Fotografen ein herzliches Vergelt´s Gott.

Werbeanzeigen